IMR Online

Kreislaufwirtschaftsstrategie des BMUV verhindert Wohnungsbau

Ohne Produktstatus für Ersatzbaustoffe führt die Strategie in eine Sackgasse

(10.07.2024) Das Bundesumweltministerium (BMUV) hat den Entwurf für eine Nationale Kreislaufwirtschaftsstrategie (NKWS) vorgelegt. Der Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB) hat im Rahmen der Verbändeanhörung hierzu heute kritisch Stellung genommen. Felix Pakleppa, Hauptgeschäftsführer Zentralverband Deutsches Baugewerbe, appelliert an das Bundesbauministerium und das Wirtschaftsministerium, in der nun folgenden Ressortabstimmung auf eine grundlegende Überarbeitung der NKWS zu drängen:

Weiterführende Infos auf imr/ivr-online (öffnet in neuem Fenster)