IMR Online

Wohnen muss bezahlbar sein - Mietrechtsänderungen dringend erforderlich

Vorschläge der Bundesregierung bleiben im Ansatz stecken

(08.11.2018) "Bezahlbares Wohnen ist die soziale Frage unserer Zeit. Wir brauchen mehr neue Wohnungen, mehr bezahlbare Wohnungen. Vor allem brauchen wir aber Mietrechtsregelungen, die den drastischen Anstieg der Mieten im Wohnungsbestand jetzt stoppen", erklärte der Bundesdirektor des Deutschen Mieterbundes (DMB), Lukas Siebenkotten, anlässlich der gestrigen Anhörung im Rechtsausschuss des Deutschen Bundestages.

Weiterführende Infos auf imr/ivr-online (öffnet in neuem Fenster)