IMR Online

Gebäudeversicherung: Auch Kosten für Mietausfall umlegbar

(11.07.2018) Haben die Mietvertragsparteien die Umlage der Kosten der Gebäudeversicherung (§ 2 Nr. 13 BetrKV) auf den Mieter vereinbart, sind auch die Kosten eines in der Gebäudeversicherung mitversicherten Mietausfalls infolge eines Gebäudeschadens umlagefähig. So der BGH in seinem heute veröffentlichten Urteil vom 06.06.2018.

Weiterführende Infos auf imr/ivr-online (öffnet in neuem Fenster)